Fernandes fehlt Nationalteam im Oktober

24. September 2017, 18:48 Uhr
Frankfurts Gelson Fernandes (rechts), hier im Schweizer Duell mit Gladbachs Nico Elvedi, fällt mit einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel aus. (Archivbild)
© KEYSTONE/DPA/Marius Becker
Eintracht Frankfurt muss bis zu vier Wochen lang ohne den Schweizer Internationalen Gelson Fernandes auskommen. Auch das Nationalteam muss im Oktober auf den Mittelfeldspieler verzichten.

Der 31-jährige Romand, der im Mittelfeldzentrum in fünf von sechs Partien gesetzt war, erlitt in Leipzig (1:2) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

Nicht zur Verfügung steht der 64-fache Internationale auch der SFV-Auswahl in der letzten WM-Ausscheidungs-Tranche gegen Ungarn (7. Oktober) und Portugal (10. Oktober).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 24. September 2017 18:31
aktualisiert: 24. September 2017 18:48