Französischer Innenverteidiger verstärkt Lausanne

6. Januar 2017, 11:33 Uhr
Lausanne-Trainer Fabio Celestini erhofft sich in der Rückrunde mehr Stabilität in der Defensive
Lausanne-Trainer Fabio Celestini erhofft sich in der Rückrunde mehr Stabilität in der Defensive
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Lausanne-Sports engagiert im Hinblick auf die Super-League-Rückrunde den Franzosen Xavier Tomas. Der 31-jährige Innenverteidiger kommt vom israelischen Erstligisten Bnei Yehuda Tel Aviv.

Lausannes Trainer Fabio Celestini erhofft sich vom Zuzug des Routiniers eine Stabilisierung der Equipe, die in den letzten acht sieglosen Runden 15 Gegentore zuliess und nur noch zwei Punkte vor dem Tabellenletzten Vaduz klassiert ist.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. Januar 2017 11:28
aktualisiert: 6. Januar 2017 11:33