Frauen können Speedrennen in Lake Louise austragen

21. November 2016, 20:41 Uhr
Gute Erinnerungen: Vor einem Jahr belegte Fabienne Suter in der zweiten Abfahrt in Lake Louise den zweiten Platz
Gute Erinnerungen: Vor einem Jahr belegte Fabienne Suter in der zweiten Abfahrt in Lake Louise den zweiten Platz
© KEYSTONE/EPA/MIKE STURK
Der Weltcup-Auftakt der Frauen im Speedbereich kann vom 2. bis 4. Dezember wie vorgesehen im kanadischen Lake Louise stattfinden.

Die Schneeverhältnisse genügen den Anforderungen, meldete die FIS. Zwei Abfahrten (2. und 3. Dezember) und ein Super-G (4. Dezember) stehen in der Provinz Alberta im Programm.

Die für das kommende Wochenende vorgesehenen Rennen der Männer in Lake Louise hatten wegen Schneemangels und zu hohen Temperaturen abgesagt werden müssen. Wo und wann sie nachgeholt werden, ist noch nicht klar.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 21. November 2016 19:40
aktualisiert: 21. November 2016 20:41