Anzeige
Italien

AC Milan verpasst Sprung auf Platz 2

27. April 2021, 05:41 Uhr
Ciro Immobile - mit Blick in die Kamera - lässt sich als Torschütze feiern.
© KEYSTONE/AP/Gregorio Borgia
Die AC Milan verpasst den Sprung auf Platz 3 der Serie A und ist nach einer 0:3-Niederlage bei Lazio Rom auf den 5. Rang zurückgefallen.

Die ersten beiden Treffer der Römer erzielte am Montagabend der Argentinier Joaquin Correa (2./51. Minute), Ciro Immobile sorgte drei Minuten vor dem Abpfiff mit seinem 18. Saisontreffer für den Endstand.

Zuvor war Napoli dank eines 2:0-Erfolges gegen das abstiegsbedrohte Torino - Rodriguez sass auf der Ersatzbank - auf die Champions-League-Plätze zurückgekehrt. Tiémoué Bakayoko (11.) und Victor Osimhen (13.) sorgten für die schnelle Führung, die für Napoli nicht mehr in Gefahr geriet.

Mit nunmehr 66 Punkten schob sich Napoli dank des besseren Torverhältnisses vor den punktgleichen Teams von Juventus Turin und der AC Milan auf den 3. Rang.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. April 2021 22:52
aktualisiert: 27. April 2021 05:41