Anzeige
Copa America

Auch Paraguay und Uruguay in den Viertelfinals

25. Juni 2021, 08:23 Uhr
An der Copa America in Brasilien sind die Würfel in der Gruppe A gefallen. Nach Argentinien und Chile qualifizieren sich auch Paraguay und Uruguay für die Viertelfinals.
Edinson Cavani (rechts) traf beim 2:0-Sieg von Uruguay gegen Bolivien zum Endstand
© KEYSTONE/AP/Andre Penner

Paraguay schlug in Brasilia Chile dank einem Kopfballtor von Braian Samudio (33.) und einem verwandelten Foulpenalty von Miguel Almiron (58.) mit 2:0. Almiron ist bei Newcastle United Teamkollege von Fabian Schär.

Mit dem selben Resultat setzte sich in Cuiaba Rekordsieger Uruguay gegen Bolivien durch. Ein Eigentor von Jairo Quinteros (40.) und ein Treffer von Manchester-United-Stürmer Edinson Cavani (79.) besiegelten die dritte Niederlage der Bolivianer, die damit bereits vor ihrem letzten Gruppenspiel gegen den Tabellenersten Argentinien ausgeschieden sind.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Juni 2021 08:20
aktualisiert: 25. Juni 2021 08:23