Basel verpflichtet Edon Zhegrova

4. Februar 2019, 20:17 Uhr
Edon Zhegrova (Mitte) erzielte beim 3:0-Sieg von Kosovo gegen Albanien im letzten Mai in Zürich einen Treffer
Edon Zhegrova (Mitte) erzielte beim 3:0-Sieg von Kosovo gegen Albanien im letzten Mai in Zürich einen Treffer
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der FC Basel verpflichtet vorerst leihweise bis Sommer 2020 den kosovarischen Internationalen Edon Zhegrova vom belgischen Erstligisten Genk. Danach kann der FCB eine Kaufoption zu ziehen.

Der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler Zhegrova kam in der laufenden Saison zu zwölf Einsätzen für den Tabellenführer der belgischen Liga und erzielte dabei vier Tore. «Wir haben Edon schon sehr lange beobachtet. Er zeichnet sich vor allem durch seine Dynamik und seine Technik aus», wird FCB-Sportdirektor Marco Streller in der Medienmitteilung zitiert. «Ausserdem hat er trotz seines noch jungen Alters bereits internationale Erfahrungen in der Europa-League-Qualifikation sowie mit dem kosovarischen Nationalteam gesammelt.»

Zhegrova bestritt bislang acht Länderspiele für den von Bernard Challandes trainierten Kosovo (2 Tore).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 4. Februar 2019 19:52
aktualisiert: 4. Februar 2019 20:17