Super League

Benjamin Kololli fällt verletzt aus

15. Dezember 2020, 17:35 Uhr
Benjamin Kololli fehlt dem FCZ mehrere Wochen lang
© KEYSTONE/Ti-Press/Davide Agosta
Zürich muss in den restlichen Spielen in diesem Jahr auf seinen besten Torschützen verzichten. Benjamin Kololli zog sich am Sonntag in Lugano eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu.

Der 28-Jährige, der in zehn Super-League-Einsätzen in dieser Saison viermal getroffen hat, muss mehrere Wochen pausieren, teilten die Zürcher mit. Bis zur Winterpause stehen für den FCZ noch drei Partien an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Dezember 2020 17:35
aktualisiert: 15. Dezember 2020 17:35