Anzeige
Italien

Buffon kehrt zu Parma zurück

17. Juni 2021, 13:32 Uhr
Der 43-jährige Goalie Gianluigi Buffon setzt seine Karriere in der zweithöchsten italienischen Liga bei seinem Stammklub Parma fort.
Gianluigi Buffon ist wieder in Parma, nachdem er in den letzten beiden Jahrzehnten für Juventus Turin und Paris Saint-Germain gespielt hatte
© KEYSTONE/AP/Darko Vojinovic

«Er ist zurück daheim», schrieb der Verein in den sozialen Medien und fügte an: «Superman Returns».

Buffon spielte zwischen 1995 und 2001 schon für Parma und gewann mit den Norditalienern 1999 den UEFA-Cup. Später wurde er mit Juventus Turin zehnmal Meister und stand er in drei Champions-League-Finals. In diesem Sommer verliess er Turin zum zweiten Mal, nachdem er 2018 für ein einjähriges Intermezzo zu Paris Saint-Germain gewechselt hatte.

Parma stieg in der vergangenen Saison als Letzter aus der Serie A ab.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Juni 2021 13:30
aktualisiert: 17. Juni 2021 13:32