Anzeige

Cavusevic setzt Karriere in Australien fort

8. Februar 2018, 19:00 Uhr
Dzengis Cavusevic (im Trikot des FC St.Gallen) versucht sein Glück in Australien.
© Keystone/Gian Ehrenzeller
Dzengis Cavusevic wird auf der Suche nach einem neuen Klub in Australien fündig. Der 30-jährige Slowene schliesst sich bis zum Ende der Saison dem Erstligisten Adelaide United an.

Cavusevic spielte während acht Jahren in der Schweiz, nachdem ihn der FC Wil 2010 ins Land geholt hatte. Seine weiteren Stationen in der Schweiz waren der FC St.Gallen und der FC Zürich, bei dem der Stürmer im November ausgemustert wurde. Über 180 Spiele in Challenge- und Super League absolvierte Cavusevic, wobei er 51 Tore erzielte.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 8. Februar 2018 17:50
aktualisiert: 8. Februar 2018 19:00