Anzeige
Premier League

Chelsea und Leicester City tauschen die Ranglistenpositionen

19. Mai 2021, 06:29 Uhr
Trainer Thomas Tuchel gelingt mit Chelsea ein wichtiger Schritt zur erneuten Champions-League-Teilnahme.
Thomas Tuchel gestikuliert an der Seitenlinie.
© KEYSTONE/EPA/Glyn Kirk / POOL

Vor rund 8000 Zuschauern gelang dem Team aus London mit einem 2:1-Sieg gegen Leicester City die Revanche für den verlorenen FA-Cupfinal und der Sprung auf Platz 3 der Tabelle. Leicester City rutschte auf den 4. Rang ab.

Zuvor hatte Manchester United vor rund 10'000 Fans gegen Fulham 1:1 gespielt. Manchester City verlor überraschend bei Brighton & Hove Albion. Der Meister spielte nach der Roten Karte für Joao Cancelo rund 80 Minuten in Unterzahl und unterlag trotz der 2:0- Führung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Mai 2021 23:35
aktualisiert: 19. Mai 2021 06:29