Anzeige
Portugal

Comeback von Haris Seferovic

29. August 2021, 21:52 Uhr
Haris Seferovic gibt nach knapp vier Wochen sein Comeback. Der Schweizer Stürmer von Benfica Lissabon wird beim 2:1-Heimsieg gegen Tondela in der 75. Minute eingewechselt.
Haris Seferovic ist bei Benfica Lissabon wieder dabei
© KEYSTONE/EPA LUSA/LUIS FORRA

Bei Seferovics Eintritt stand es 1:1. Das Siegestor für Benfica erzielte der brasilianische Verteidiger Gilberto zwei Minuten vor dem Ende.

Seferovic hatte am 4. August in der Qualifikation zur Champions League im Spiel gegen Spartak Moskau eine Muskelverletzung in der linken Wade erlitten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. August 2021 21:50
aktualisiert: 29. August 2021 21:52