Super League

Daniel Pavlovic bis Ende Saison beim FC Lugano

22. Juni 2020, 18:05 Uhr
Daniel Pavlovic (rechts) verliess die Grasshoppers im Sommer 2016 in Richtung Italien. Seither spielte der Ostschweizer für Frosinone, Crotone, Sampdoria Genua und Perugia
© KEYSTONE/SANDRO CAMPARDO
Daniel Pavlovic kehrt in die Super League zurück. Nach fünf Saisons in Italien unterschreibt der Linksverteidiger laut Tessiner Medienberichten beim FC Lugano einen bis Ende Saison gültigen Vertrag.

Bereits am Mittwoch im Heimspiel gegen Luzern dürfte Luganos Trainer Maurizio Jacobacci auf den 32 Jahre alten Ostschweizer zählen können.

Pavlovic, der in der Schweiz schon für die Grasshoppers und Schaffhausen gespielt hat, war zuletzt vereinslos, trainierte aber seit längerem in Lugano. Für Bosnien-Herzegowina bestritt der frühere Schweizer Junioren-Internationale 2017 zwei Länderspiele.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Juni 2020 18:05
aktualisiert: 22. Juni 2020 18:05