Anzeige
Nationalmannschaft

EM-Aus für Jonas Omlin - Gregor Kobel rückt nach

13. Juni 2021, 20:18 Uhr
Für Jonas Omlin ist die EM gelaufen. Der Schweizer Ersatzgoalie hat sich am Samstag beim Aufwärmen zum Auftaktspiel gegen Wales (1:1) am Sprunggelenk im rechten Fuss verletzt.
Verletzung am Sprunggelenk: Jonas Omlin steht der Schweiz an der EM nicht mehr zur Verfügung
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Wie der Schweizerische Fussballverband aus dem Basiscamp in Rom vermeldete, handelt es sich um keine gravierende Verletzung. Dennoch steht der 27-Jährige dem Nationalteam für den weiteren Turnierverlauf nicht mehr zur Verfügung.

Anstelle des Keepers von Montpellier HSC rückt am Montag Gregor Kobel nach.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Juni 2021 18:40
aktualisiert: 13. Juni 2021 20:18