Anzeige
Primera Division

Erste Liga-Niederlage von Real Madrid

4. Oktober 2021, 06:08 Uhr
Real Madrid bezieht in der Liga die erste Niederlage. Fünf Tage nach der 1:2-Schmach gegen Sheriff Tiraspol in der Champions League unterliegt Real bei Espanyol Barcelona mit dem gleichen Resultat.
Toni Kroos und Real Madrid straucheln auch in der Liga zum ersten Mal in dieser Saison.
© KEYSTONE/EPA/Enric Fontcuberta

Real geriet nach 17 Minuten durch ein Tor von Raul de Tomas ins Hintertreffen. Nach einer Stunde erhöhte Aleix Vidal für die effizienteren Gastgeber. Karim Benzema konnte in der 71. Minute mit seinem neunten Saisontreffer nur noch verkürzen.

Reals Trainer Ancelotti bezeichnete den Auftritt im Nachgang als den schlechtesten seiner Equipe in dieser Saison, in jeglicher Hinsicht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Oktober 2021 22:59
aktualisiert: 4. Oktober 2021 06:08