Erste Niederlage für den Meister

14. Mai 2018, 07:07 Uhr
Grosser Jubel bei Levante: Der Aussenseiter bescherte Meister Barcelona die erste Niederlage
Grosser Jubel bei Levante: Der Aussenseiter bescherte Meister Barcelona die erste Niederlage
© KEYSTONE/AP/ALBERTO SAIZ
In der zweitletzten Runde erwischt es den FC Barcelona doch noch. Bei Levante verliert der Meister 4:5 und kassiert seine erste Saisonniederlage in der Meisterschaft.

Ohne Lionel Messi und Paulinho sowie mit Piqué zunächst auf der Bank nahmen die Katalanen das Auswärtsspiel offenbar auf die leichte Schulter. Noch vor Ablauf der ersten Stunde lag Barcelona 1:5 zurück. Für Levante traf der 21-jährige Ghanaer Emmanuel Boateng drei Mal.

Drei Tore erzielte auch Barcelonas Brasilianer Coutinho. Die Tore des im Winter aus Liverpool geholten Stürmers waren für den Meister am Ende ein Muster ohne Wert. Vielmehr interessierte dieser Fakt: Der FC Barcelona kassierte erstmals seit dem 3. Dezember 2003 in einem Pflichtspiel fünf Gegentore. Damals verlor er auswärts gegen Malaga 1:5.

Levante - FC Barcelona 5:4 (2:1). - 22'384 Zuschauer. - Tore: 9. Boateng 1:0. 30. Boateng 2:0. 38. Coutinho 2:1. 46. Bardhi 3:1. 49. Boateng 4:1. 56. Bardhi 5:1. 59. Coutinho 5:2. 64. Coutinho 5:3. 71. Suarez (Foulpenalty) 5:4.

Weiteres Resultat vom Sonntag: Espanyol Barcelona - Malaga 4:1.

1. FC Barcelona 37/90 (98:29). 2. Atlético Madrid 37/78 (56:20). 3. Real Madrid 37/75 (92:42). 4. Valencia 37/70 (63:37). 5. Villarreal 37/60 (55:48). 6. Betis Sevilla 37/60 (58:58). 7. FC Sevilla 37/55 (48:58). 8. Getafe 37/52 (41:33). 9. Eibar 37/50 (42:48). 10. San Sebastian 37/49 (66:58). 11. Girona 37/48 (48:58). 12. Alaves 37/47 (40:49). 13. Espanyol Barcelona 37/46 (35:42). 14. Celta Vigo 37/46 (55:58). 15. Levante 37/46 (42:54). 16. Athletic Bilbao 37/43 (41:48). 17. Leganes 37/40 (31:49). 18. Deportivo La Coruña 37/29 (37:74). 19. Las Palmas 37/22 (23:72). 20. Malaga 37/20 (24:60).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. Mai 2018 23:03
aktualisiert: 14. Mai 2018 07:07