Spanien

Erster Titel für Messi und Co. in dieser Saison

18. April 2021, 07:11 Uhr
Der FC Barcelona freut sich über den 31. Cupsieg der Klubgesschichte.
© KEYSTONE/EPA/Spanish Royal Soccer Federation HANDOUT
Der FC Barcelona holt sich den Sieg im spanischen Cup. Im Final der Copa del Rey setzen sich die Katalanen in Sevilla gegen Athletic Bilbao diskussionslos 4:0 durch.

Nachdem es nach knapp einer Stunde noch 0:0 gestanden hatte, traf Barcelona innerhalb von zwölf Minuten viermal. Antoine Griezmann, Frenkie de Jong und zweimal Lionel Messi entschieden mit ihren Toren die Partie.

Für den in den letzten Monaten arg gebeutelten FC Barcelona war es der 31. Cupsieg und der erste Titel in der laufenden Saison. Noch haben die Katalanen aber die Chance auf das Double. In der Meisterschaft liefern sie sich mit Atlético und Real Madrid einen Dreikampf um den Titel.

Für Bilbao war es die zweite Niederlage im Final der Copa del Rey innerhalb von zwei Wochen. Vor 14 Tagen hatte Athletic das wegen der Corona-Pandemie verlegte baskische Duell im Final der Saison 2019/2020 gegen Real Sociedad San Sebastian 0:1 verloren. Damit wartet Bilbao weiter seit 1984 auf den ersten grossen Titel.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. April 2021 07:11
aktualisiert: 18. April 2021 07:11