Super League

Fassnacht fällt mit Kopfverletzung aus

7. November 2021, 18:34 Uhr
Christian Fassnacht hat sich am Samstag im Super-League-Spiel der Young Boys gegen die Grasshoppers (1:1) einen Bruch des Schläfenbeins und eine Gehirnerschütterung zugezogen.
Christian Fassnacht im Pech: Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit verletzte sich der Offensivspieler von YB am Kopf
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Zudem sei sein Gehör eingeschränkt, teilte YB mit. Er wird noch bis am Montag im Spital bleiben müssen.

Wie lange Fassnacht danach ausfällt, ist offen. Der 27-jährige Offensivspieler musste vorerst seine Teilnahme an den WM-Qualifikationspartien mit der Schweiz absagen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. November 2021 18:25
aktualisiert: 7. November 2021 18:34
Anzeige