Frankreich

FCB-Gegner ist nicht gut in Form

7. März 2022, 05:50 Uhr
Olympique Marseille verliert in der 27. Runde der Ligue 1 gegen Monaco mit 1:0 und muss vier Tage vor dem Hinspiel der Achtelfinals in der Conference League gegen den FC Basel einen Rückschlag hinnehmen.
Mit der sechsten Saisonniederlage verpasst Marseille den Sprung auf Rang 2.
© KEYSTONE/AP/Daniel Cole

Das einzige Tor der Partie gelang dem Portugiesen Gelson Martins nach einer Stunde. Kurz vor der Pause war der vermeintliche Führungstreffer der Monegassen durch Jean Lucas nach Intervention des Videoschiedsrichters aufgrund einer Abseitsposition aberkannt worden.

Mit der sechsten Saisonniederlage, der zweiten in den letzten drei Spielen, verpasst Marseille den Sprung auf Rang 2.

Telegramm und Rangliste

Nantes - Montpellier 2:0 (0:0). - Tore: 69. Kolo Muani 1:0. 93. Geubbels 2:0. - Bemerkung: Montpellier mit Omlin, ohne Barès (Ersatz).

Marseille - Monaco 0:1 (0:0). - Tor: 58. Martins 0:1.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 27/62 (56:24). 2. Nice 27/49 (38:21). 3. Marseille 27/47 (39:25). 4. Rennes 27/46 (53:25). 5. Strasbourg 27/44 (49:32). 6. Nantes 27/42 (36:29). 7. Lille 27/42 (37:35). 8. Monaco 27/41 (40:29). 9. Lyon 27/41 (38:33). 10. Lens 27/40 (42:38). 11. Montpellier 27/37 (41:40). 12. Brest 27/35 (35:38). 13. Reims 27/32 (31:31). 14. Angers 27/29 (31:40). 15. Clermont 27/28 (27:46). 16. Troyes 27/25 (25:41). 17. Saint-Etienne 27/25 (28:50). 18. Lorient 27/24 (22:43). 19. Metz 27/22 (25:46). 20. Bordeaux 27/22 (38:65). 

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. März 2022 05:50
aktualisiert: 7. März 2022 05:50
Anzeige