Anzeige
FIFA

FIFA suspendiert Haitis Verbandspräsident

26. Mai 2020, 09:12 Uhr
Die FIFA suspendiert Haitis Verbandspräsident vorläufig für 90 Tage
© KEYSTONE/EPA/STEFFEN SCHMIDT
Die FIFA suspendiert Haitis Verbandspräsidenten Yves Jean-Bart wegen der Verletzung des Ethikkodex für 90 Tage. In diesem Zeitraum ist der 72-Jährige von allen Aktivitäten im Fussball ausgeschlossen.

Die Sanktionen gegen den Funktionär seien «im Zusammenhang mit laufenden Ermittlungen» verfügt worden, teilte die FIFA mit. Nähere Details wurden jedoch nicht bekannt.

Die britische Zeitung «The Guardian» hatte Anfang Mai von anonymen Vergewaltigungsvorwürfen teils minderjähriger haitianischer Fussballspielerinnen gegen Jean-Bart berichtet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Mai 2020 09:10
aktualisiert: 26. Mai 2020 09:12