Primera Division

Fürs Klima: Real Madrid mit grünen Heimtrikots

6. Dezember 2019, 12:05 Uhr
Das "weisse Ballett" macht Pause: Real Madrid wird wegen des Klimagipfels in der spanischen Hauptstadt am Samstag im Heimspiel gegen Espanyol Barcelona mit grünen Trikots auflaufen
© KEYSTONE/EPA EFE/RODRIGO JIMENEZ
Real Madrid setzt ein Zeichen gegen den Klimawandel und spielt am Samstag gegen Espanyol Barcelona in Grün statt im für Heimspiele üblichen weissen Trikot.

Mit der Initiative wollen die Königlichen ihre Unterstützung für die Weltklimakonferenz kundtun, die noch bis zum 13. Dezember in Madrid stattfindet.

Schon seit Tagen prangt an der Fassade des berühmten Bernabeu-Stadions ein riesiges Plakat, mit dem auf den UN-Gipfel aufmerksam gemacht wird. Es soll nach Klubangaben bis zum Ende der Konferenz, bei der über Massnahmen im Kampf gegen die Erderwärmung diskutiert wird, hängen bleiben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Dezember 2019 11:45
aktualisiert: 6. Dezember 2019 12:05