GC-Verletzungsserie reisst nicht ab

17. April 2019, 12:31 Uhr
Für GC-Mittelfeldspieler Robin Kamber (links) ist die Saison zu Ende
Für GC-Mittelfeldspieler Robin Kamber (links) ist die Saison zu Ende
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Die Verletzungsserie bei den Grasshoppers reisst nicht ab: Robin Kamber erlitt am Dienstag im Training einen Adduktoren-Abriss und fällt rund drei Monate aus. Damit ist die Saison für ihn zu Ende.

Angeschlagen war der 23-jährige Mittelfeldspieler Robin Kamber bereits nach dem letzten Meisterschaftsspiel am vergangenen Samstag in Basel (0:0), als er eine Viertelstunde vor dem Ende hatte ausgewechselt werden müssen.

In diesem Spiel hat sich auch Abwehrchef Nathan verletzt. Der Brasilianer steht dem Tabellenletzten der Super League für rund sechs Wochen nicht zur Verfügung. In Basel fehlten wegen Verletzungen ausserdem Runar Sigurjonsson, Marko Basic und Arlind Ajeti.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. April 2019 12:24
aktualisiert: 17. April 2019 12:31