Nationalmannschaft

Gegen Litauen und Finnland in St. Gallen

18. Januar 2021, 15:30 Uhr
Die Fussball-Nati bestreitet in St. Gallen die ersten Heim-Länderspiele dieses Jahres
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet die ersten zwei Heim-Länderspiele in diesem Jahr in St. Gallen.

Am Sonntag, 28. März, spielt die Schweiz im Rahmen der WM-Qualifikation gegen Litauen. Drei Tage später (Mittwoch, 31. März) folgt ein Testspiel gegen Finnland. Anspielzeit ist jeweils 20.45 Uhr.

Vor den beiden Begegnungen in St. Gallen eröffnet die Schweiz am Donnerstag, 25. März, die WM-Kampagne mit einem Auswärtsspiel in Bulgarien.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Januar 2021 15:30
aktualisiert: 18. Januar 2021 15:30