Premier League

Goalie von Bournemouth positiv auf Corona getestet

26. Mai 2020, 20:58 Uhr
Bournemouth's Goalie Aaron Ramsdale ist positiv auf das Coronavirus getestet worden
© KEYSTONE/EPA/NEIL HALL
Goalie Aaron Ramsdale vom englischen Premier-League-Verein AFC Bournemouth ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

«Es ist definitiv ein Schock», sagte der 22-jährige Keeper der Zeitung «Sun».

Er werde sich nun sieben Tage in Selbst-Isolation begeben, zeige jedoch keine Symptome. Bereits am Wochenende hatte Bournemouth einen positiven Befund im Team bestätigt. Bislang war der Name des Betroffenen jedoch nicht kommuniziert worden.

Insgesamt wurden bisher acht Personen aus den 20 Vereinen der englischen Top-Liga positiv auf das Virus getestet. 1744 Spieler und Mitglieder der Trainer- und Betreuerstäbe wurden in zwei Testreihen untersucht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Mai 2020 20:40
aktualisiert: 26. Mai 2020 20:58