Spielernoten

Ideenlose St.Galler scheitern an Servette-Catenaccio

Johannes Graf, 17. Juli 2022, 19:57 Uhr
Ronny Rodelin verpasst den Espen schon in der fünften Minute mit einem wahrhaftigen Sonntagsschuss den frühen Nackenschlag, danach prallen sämtliche St.Galler Angriffe an der Genfer Mauer ab. Die Spielerbewertung gibt's in der Galerie.

FM1Today-Teamschnitt (Durchschnitt aller benoteten Spieler): 3,9.

Fazit: Auch wenn das Spiel komplett gegen sie verläuft und der Fussballgott an diesem Nachmittag in den entscheidenden Situationen ein granatrotes Trikot zu tragen scheint, genügt die St.Galler Leistung in diesem Auswärtsspiel dennoch nicht: Insbesondere der Offensivabteilung fällt gegen einen resolut verteidigenden Gegner erschreckend wenig ein. Es stellt sich nach dieser Partie auch die Frage, ob dem Kader der Grün-Weissen nicht noch ein Brecher im Sturmzentrum fehlt, der sich mit seiner Physis – und nicht nur mit stupender Technik – gegen einen stämmigen Innenverteidiger durchsetzen und in der Offensive auch einmal ein Kopfballduell gewinnen kann.

Johannes Graf
Quelle: CH Media
veröffentlicht: 17. Juli 2022 20:45
aktualisiert: 17. Juli 2022 20:45
Anzeige