FIFA

Infantino kandidiert für eine weitere Amtszeit als FIFA-Präsident

31. März 2022, 13:35 Uhr
Gianni Infantino will im nächsten Jahr für eine weitere Amtszeit als FIFA-Präsident kandidieren.
Gianni Infantino möchte FIFA-Präsident bleiben
© KEYSTONE/EPA/NOUSHAD THEKKAYIL

Dies verkündete Infantino am Donnerstag zum Abschluss des 72. FIFA-Kongresses in Doha. «Weil wir heute alle hier vereint sind und sie die Mitgliedsverbände der FIFA sind, möchte ich es Ihnen zuerst sagen», sagte der 52-jährige Walliser am Tag vor der Auslosung der WM in Katar.

Infantino trat das Amt als Präsident des Weltverbandes im Februar 2016 und als Nachfolger von Sepp Blatter an. 2019 war der ehemalige Generalsekretär der UEFA wiedergewählt worden. Ein FIFA-Präsident darf maximal drei Amtszeiten bestreiten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. März 2022 13:41
aktualisiert: 31. März 2022 13:41
Anzeige