Anzeige
Challenge League

Innocent Emeghara verlässt den FC Winterthur

26. Juli 2021, 11:52 Uhr
Innocent Emeghara verlässt den FC Winterthur vorzeitig. Der bis 2022 laufende Vertrag zwischen dem 32-jährigen Stürmer und dem Club aus der Challenge League wird aufgelöst.
Innocent Emeghara spielte für die A-Nationalmannschaft und war 2012 auch Teil der Schweizer Olympia-Mannschaft.
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Emeghara, der seine Profikarriere in Winterthur lanciert hatte, war im letzten Herbst zum FCW zurückgekehrt, blieb aber mit seinen Leistungen unter den Erwartungen. Wo der Angreifer, der zwischen 2011 und 2013 neunmal für die Schweizer Nationalmannschaft auflief, seiner Karriere fortsetzt, ist offen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Juli 2021 11:50
aktualisiert: 26. Juli 2021 11:52