Japan

Japanischer Fussballprofi knackt Altersrekord

23. September 2020, 20:09 Uhr
Ewig jung: Der Japaner Kazuyoshi «Kazu» Miura im Jahr 2005
© KEYSTONE/AP/MARK BAKER
Kazuyoshi Miura stellt in der japanischen J-League einen Altersrekord auf. Der 53-jährige Stürmer steht beim 2:3 seines Teams Yokohama gegen Kawasaki als Captain in der Startelf und spielt 60 Minuten.

Sein zuvor letztes Spiel in Japans höchster Liga bestritt Miura vor 13 Jahren. Yokohama hatte heuer nach zwölf Jahren wieder den Aufstieg in die J-League geschafft.

Der frühere Internationale startete seine Karriere in Ermangelung einer heimischen Profiliga in den Achtzigerjahren in Brasilien. In 89 Länderspielen für Japan erzielte Miura 55 Tore.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. September 2020 19:45
aktualisiert: 23. September 2020 20:09