WM22

Katar spielt erst drittes Spiel, Niederlande eröffnen inoffiziell

2. April 2022, 12:10 Uhr
Gastgeber Katar bestreitet bei der WM 2022 zwar das offizielle Eröffnungsspiel, nicht aber die erste Partie.
Die Partien der WM in Katar wurden angesetzt
© KEYSTONE/AP/Darko Bandic

Dem in der Nacht auf Samstag veröffentlichten Spielplan zufolge werden am 21. November zunächst um 13.00 Uhr Ortszeit das Spiel Senegal gegen die Niederlande (Gruppe A) und um 16.00 Uhr die Partie der Engländer gegen den Iran (Gruppe B) angepfiffen. Katar spielt erst um 19.00 Uhr gegen Ecuador. Im Al-Bayt-Stadion soll vor dem Spiel der Gastgeber dennoch die Eröffnungsfeier stattfinden.

Die Schweiz wird am Donnerstag, 24. November um 13.00 Uhr gegen Kamerun erstmals im Einsatz stehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. April 2022 12:12
aktualisiert: 2. April 2022 12:12
Anzeige