Kolumbien Gruppensieger - Senegal ist raus

Angela Mueller, 28. Juni 2018, 18:01 Uhr
Die senegalesischen Fussballspieler Adama Mbengue, Diafra Sakho, und Keita Balde während einem Training.
Die senegalesischen Fussballspieler Adama Mbengue, Diafra Sakho, und Keita Balde während einem Training.
© Keystone/ EPA/WALLACE WOON
Kolumbien schafft mit einem Sieg gegen Senegal als Gruppensieger den Sprung ins Achtelfinale. Senegal scheidet aus, weil es in der Fairplay-Wertung schlechter abschneidet als Japan.

Den Liveticker zum Spiel zwischen Polen und Japan (1:0) kannst du hier nachlesen.

sponsor-grafik
SAK

Angela Mueller
veröffentlicht: 28. Juni 2018 15:49
aktualisiert: 28. Juni 2018 18:01