England

Liverpool spielt beim Aufsteiger nur unentschieden

20. April 2021, 05:45 Uhr
In Leeds gab es nur einen Punkt für Jürgen Klopp und seine Liverpooler
© KEYSTONE/EPA/Lee Smith / POOL
Liverpool erleidet einen Rückschlag auf dem Weg in die Champions League, die er eigentlich nicht mehr bestreiten will. Der Meister verpasst durch das 1:1 beim Aufsteiger Leeds den Sprung auf Rang 4.

Der erste Ligatreffer von Sadio Mané seit Ende Januar reichte Liverpool nicht zum vierten Sieg in Folge. Der starke Aufsteiger von Kulttrainer Marcelo Bielsa schaffte in der Schlussphase nach einem Corner den Ausgleich durch den spanischen Verteidiger Diego Llorente.

Mehr noch als das Spiel selber interessiert in Leeds aber das Drumherum, nachdem die European Super League mit Gründungsmitglied Liverpool das Hauptthema des Tages gewesen war. Liverpools Trainer Jürgen Klopp, der sich in der Vergangenheit gegen eine solche Elitemeisterschaft ausgesprochen hatte, erklärte im TV-Interview, seine Meinung dazu habe sich nicht geändert. Er und seine Spieler seien nicht in den Prozess involviert gewesen.

Die Spieler von Leeds gaben beim Aufwärmen ein Statement ab. Sie trugen Trikots mit der Aufschrift «der Fussball ist für die Fans da».

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. April 2021 23:00
aktualisiert: 20. April 2021 05:45