Super League

Luzern wochenlang ohne Kvasina

15. März 2022, 09:15 Uhr
Der FC Luzern muss mehrere Wochen auf seinen Angreifer Marko Kvasina verzichten. Der Österreicher fällt mit einer Fussverletzung aus.
Marko Kvasina verletzte sich gegen GC am Fuss.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Als weniger schlimm als befürchtet erwies sich dagegen die Verletzung von Sturmpartner Asumah Abubakar, der am Sonntag gegen die Grasshoppers (1:0) mit lädierter Schulter früh ausgewechselt werden musste. Er kann bereits in dieser Woche wieder mit dem Team trainieren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. März 2022 09:41
aktualisiert: 15. März 2022 09:41
Anzeige