Anzeige
Serie A

Milan nur mit Remis

17. Mai 2021, 06:37 Uhr
Milans Samu Castillejo ärgert sich.
© KEYSTONE/EPA/MATTEO BAZZI
Die AC Milan verpasst es in der Serie A, zuhause gegen den Tabellen-16. aus Cagliari einen grossen Schritt zur Champions-League-Qualifikation zu machen.

Das Team von Trainer Stefano Pioli musste sich mit einem 0:0 begnügen und kann sich damit nicht auf ein Remis im letzten Spiel bei Atalanta Bergamo stützen, um sicher in der Top 4 zu bleiben.

Milans Reserve zu Juventus im 5. Rang beträgt nur einen Punkt. Auch das viertplatzierte Napoli, das sich gegen Fiorentina mit einem 2:0 behauptete, kann am nächsten Sonntag noch an den Rossoneri vorbeiziehen. Während Milan es auswärts mit dem Tabellenzweiten zu tun bekommt, empfängt Napoli Verona und tritt Juventus bei Bologna an.

Atalanta mit dem Schweizer Remo Freuler kann entspannt ins Finale gehen. Dank dem besseren Direktvergleich mit Juventus haben die Bergamasken den Platz in der Champions League nach dem 4:3-Sieg gegen Genoa am Samstag auf sicher.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Mai 2021 23:15
aktualisiert: 17. Mai 2021 06:37