Eredivisie

Mvogo mit unglücklichem erstem Einsatz seit August

6. Februar 2022, 06:03 Uhr
Yvon Mvogo kommt zu seinem ersten Einsatz mit dem PSV Eindhoven seit fast einem halben Jahr.
Yvon Mvogo konnte gegen Alkmaar nicht überzeugen
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Der Schweizer Goalie bekam in der niederländischen Meisterschaft im Heimspiel gegen Alkmaar (1:2) den Vorzug gegenüber dem bisherigen Stammkeeper Joël Drommel.

Punkte konnte Mvogo dabei nicht sammeln. Vor dem entscheidenden 1:2-Gegentreffer leistete er sich einen groben Fehler, als er einen in seinem Strafraum aufgesprungenen Ball unterlief.

Im Vorfeld der Partie hatte PSV-Trainer Roger Schmidt, der mit Drommel unzufrieden war, angedeutet, dass er auch in den kommenden Wochen auf Mvogo setzen wolle.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Februar 2022 06:03
aktualisiert: 6. Februar 2022 06:03
Anzeige