Testspiel in St.Gallen

Nach Führung: Die Schweiz unterliegt Kroatien 1:2

7. Oktober 2020, 22:46 Uhr
Die Schweizer Nationalmannschaft verliert das Test-Länderspiel gegen Kroatien in St.Gallen. Vor 4500 Zuschauern unterliegt die nicht in Bestbesetzung angetretene SFV-Auswahl nach Führung 1:2.

Mario Gavranović köpfelte die Schweiz nach guter erster halben Stunde auf Pass von Granit Xhaka in Führung. Danach drehten Josip Brekalo (42. Minute) und Mario Pašalić (67.) die Partie für die stärker werdenden Kroaten. Im Test für die beiden Partien in der Nations League gegen Spanien am Samstag in Madrid und gegen Deutschland am Dienstag in Köln verhalf Nationalcoach Vladimir Petković Jonas Omlin, Bećir Omeragić, Jordan Lotomba sowie dem eingewechselten Simon Sohm zum Debüt im A-Nationalteam.

Die unmittelbare Match-Vorbereitung wurde durch ein positives Corona-Testergebnis bei Manuel Akanji gestört. Akanji, der symptomfrei ist, wurde vorsorglich isoliert. Der Verteidiger von Borussia Dortmund wird die Reise nach Madrid nicht mitmachen.

Der Ticker zum Nachlesen:

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Oktober 2020 20:34
aktualisiert: 7. Oktober 2020 22:46
Anzeige