Schweiz - Kosovo

Nur Xhaka und Shaqiri spielen erneut von Beginn weg

29. März 2022, 17:20 Uhr
Murat Yakin nimmt für das Testspiel vom Dienstag in Zürich gegen Kosovo neun Änderungen im Vergleich zum Spiel in England vor.
Granit Xhaka führt die Schweiz gegen den Kosovo auf das Feld
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Aus der Startformation der Mannschaft, welche vor drei Tagen im Wembley gegen England 1:2 verlor, spielen nur Captain Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri, die beiden Schweizer Stars mit Wurzeln in Kosovo, erneut von Beginn weg.

Auf die angeschlagenen Verteidiger Silvan Widmer und Manuel Akanji muss Murat Yakin verzichten; die beiden sind angeschlagen. Die übrigen Wechsel für das zweite Testspiel innerhalb von 72 Stunden nimmt der Nationaltrainer freiwillig vor.

Die Schweizer Aufstellung gegen Kosovo: Kobel; Mbabu, Elvedi, Cömert, Lotomba; Sow, Xhaka; Okafor, Shaqiri, Zuber; Gavranovic.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. März 2022 17:25
aktualisiert: 29. März 2022 17:25
Anzeige