Anzeige
WM-Qualifikation

Österreich auch gegen Schottland ohne Sabitzer

5. September 2021, 14:55 Uhr
Die durch die 2:5-Niederlage in Israel in der WM-Qualifikation in Bedrängnis geratene Nationalmannschaft Österreichs muss auch am Dienstag im Heimspiel gegen Schottland ohne Marcel Sabitzer auskommen.
Im Match gegen Schottland nicht vereint: Österreichs Trümpfe David Alaba (links) und Marcel Sabitzer
© KEYSTONE/EPA ANP/MAURICE VAN STEEN

Den 27-jährigen Neuzugang von Bayern München, Österreichs wertvollste Offensivkraft, plagt weiterhin eine Adduktorenverletzung. Ein Einsatz in dem für Österreich sehr wichtigen Match kommt nach Abklärungen der medizinischen Abteilung der Nationalmannschaft nicht in Frage.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. September 2021 14:55
aktualisiert: 5. September 2021 14:55