Frankreich

Omlin glänzt mit Paraden bei Leader Lille

17. April 2021, 06:52 Uhr
Jonas Omlin ist ein Trumpf der Mannschaft von Montpellier
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Dank dem glänzend wehrenden Goalie Jonas Omlin gewinnt Montpellier in der 33. Runde der Ligue 1 auswärts gegen Leader Lille einen Punkt. Lilles Ausgleich zum 1:1 fiel erst kurz vor Schluss.

Montpelliers Wehrhaftigkeit dürfte Meister Paris Saint-Germain freuen, der nur noch einen Verlustpunkt hinter Lille liegt.

Omlin zeigte verschiedene hervorragende Paraden unter anderem gegen Jonathan Ikoné und Jonathan Bamba. Glück hatte er früh in der zweiten Halbzeit bei einem Pfostenschuss.

Lilles Schwächen liegen in dieser Saison in den Heimspielen. Die Nordfranzosen haben im eigenen Stadion bislang 18 Punkte abgegeben, in den Auswärtsspielen dagegen nur 11.

Telegramm und Rangliste

Lille - Montpellier 1:1 (0:1). - Tore: 21. Delort 0:1. 85. Luiz Araujo 1:1. - Bemerkungen: Montpellier mit Omlin.

Rangliste: 1. Lille 33/70 (54:20). 2. Paris Saint-Germain 32/66 (71:23). 3. Monaco 32/65 (67:38). 4. Lyon 32/64 (63:31). 5. Lens 32/52 (51:44). 6. Marseille 32/49 (43:39). 7. Rennes 32/48 (40:35). 8. Montpellier 33/47 (53:54). 9. Nice 32/43 (41:42). 10. Metz 32/42 (36:38). 11. Angers 32/41 (34:47). 12. Reims 32/40 (38:38). 13. Saint-Etienne 32/39 (36:47). 14. Strasbourg 32/36 (41:50). 15. Bordeaux 32/36 (35:45). 16. Brest 32/36 (44:55). 17. Lorient 32/32 (38:58). 18. Nîmes 32/30 (31:59). 19. Nantes 32/28 (32:49). 20. Dijon 32/15 (20:56).

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. April 2021 23:05
aktualisiert: 17. April 2021 06:52