Anzeige
Super League

Pululu von Basel zu Greuther Fürth

7. Januar 2022, 14:05 Uhr
Afimico Pululu, Offensivspieler des FC Basel, wechselt per sofort mit einem fixen Vertrag zu Greuther Fürth, dem abgeschlagenen Letzten der deutschen Bundesliga.
Afimico Pululu spielt künftig nicht mehr für den FCB
© KEYSTONE/WALTER BIERI

Der 22-jährige Franzose kam im Sommer 2013 von der Nachwuchsabteilung von Coteaux Mulhouse nach Basel. Er durchlief von da an alle Nachwuchsstufen des FCB, bis er im Sommer 2017 den Sprung ins Kader der ersten Mannschaft schaffte. In dieser Saison kam Pululu unter Trainer Patrick Rahmen nur zu zwei Teileinsätzen.

Bei Greuther Fürth spielt auch der Schweizer Internationale Cédric Itten, ein weiterer ehemaliger Spieler des FC Basel.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Januar 2022 14:06
aktualisiert: 7. Januar 2022 14:05