Anzeige
Spanien

Real Madrid trennt sich von Klublegende Sergio Ramos

16. Juni 2021, 22:10 Uhr
Nach 16 Jahren kommt zum Monatsende die Ära von Sergio Ramos bei Real Madrid zu ihrem Ende.
Einen letzten Kuss vom Captain: Sergio Ramos verabschiedet sich von Real Madrid.
© KEYSTONE/AP/BERNAT ARMANGUE

Der 35-jährige Abwehrchef und Captain hat seinen Vertrag bei den Königlichen nicht verlängert und wird den Hauptstadt-Klub verlassen. Wie die Madrilenen bekannt gaben, soll Ramos am Donnerstag um 12.30 Uhr auf einer digitalen Pressekonferenz in Anwesenheit von Vereinspräsident Florentino Pérez verabschiedet werden. Mit Real gewann Ramos fünf Meistertitel triumphierte vier Mal in der Champions League.

Zur Trennung kam es gemäss spanischer Medienberichten aufgrund von unterschiedlichen Vorstellungen über die Vertragsdetails. Real Madrid soll seinem langjährigen Captain, der zuletzt immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen gehabt hat, einen Vertrag über ein weiteres Jahr offeriert haben. Der Routinier meldete jedoch Ansprüche auf mindestens einen Zweijahres-Vertrag an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Juni 2021 22:10
aktualisiert: 16. Juni 2021 22:10