Rennes düpiert PSG schon wieder

19. August 2019, 06:47 Uhr
Romain Del Castillo trifft mit dem Kopf zum 2:1
Romain Del Castillo trifft mit dem Kopf zum 2:1
© KEYSTONE/AP/DAVID VINCENT
Paris Saint-Germain stolpert in der 2. Runde der Ligue 1 ein erstes Mal gestolpert. Der Meister unterliegt in Rennes mit 1:2. Rennes geriet zwar durch einen Treffer von Edinson Cavani nach 36 Minuten in Rückstand.

Doch kurz vor und unmittelbar nach der Pause schafften die beiden Stürmer M'Baye Niang und Romain del Castillo mit ihren Toren die Wende. Neben dem früheren Milan-Angreifer Niang gehörte der erst 16-jährige Eduardo Camavinga, der das 2:1 vorbereitete, zu den Besten.

Rennes zeigte einmal mehr gegen PSG eine starke Leistung. Im letzten April hatten die Bretonen die Mannschaft von Thomas Tuchel im Cupfinal bezwungen.

Rennes - Paris Saint-Germain 2:1 (1:1). - Tore: 36. Cavani 0:1. 44. Niang 1:1. 48. del Castillo 2:1.

Die weiteren Spiele der 2. Runde. Freitag: Lyon - Angers 6:0. - Samstag: Nantes - Marseille 0:0. Amiens - Lille 1:0. Bordeaux - Montpellier 1:1. Nîmes - Nice 1:2. Toulouse - Dijon 1:0. Metz - Monaco 3:0. - Sonntag: Saint-Etienne - Brest 1:1. Reims - Strasbourg 0:0.

1. Lyon 2/6 (9:0). 2. Nice 2/6 (4:2). 3. Rennes 2/6 (3:1). 4. Metz 2/4 (4:1). 5. Reims 2/4 (2:0). 6. Saint-Etienne 2/4 (3:2). 7. Toulouse 2/4 (2:1). 8. Paris Saint-Germain 2/3 (4:2). 9. Amiens 2/3 (2:2). 10. Lille 2/3 (2:2). 11. Angers 2/3 (3:7). 12. Brest 2/2 (2:2). 13. Strasbourg 2/2 (1:1). 14. Montpellier 2/1 (1:2). 14. Nantes 2/1 (1:2). 16. Bordeaux 2/1 (2:4). 17. Marseille 2/1 (0:2). 18. Dijon 2/0 (1:3). 19. Nîmes 2/0 (1:5). 20. Monaco 2/0 (0:6).

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. August 2019 23:02
aktualisiert: 19. August 2019 06:47