Anzeige

Ronaldo kauft spanischen Erstligisten

3. September 2018, 15:08 Uhr
Brasiliens ehemaliger Weltfussballer und Weltmeister Ronaldo ist Mehrheitseigentümer am spanischen Erstligisten Real Valladolid, der in der vergangenen Saison den Aufstieg geschafft hat.
Ronaldo (Bildmitte) ist neu Mehrheits-Eigentümer bei Valladolid
© KEYSTONE/EPA EFE/NACHO GALLEGO

Carlos Suarez, Präsident und bisheriger Mehrheitsaktionär des Klubs, gab bekannt, dass der 42-Jährige 51 Prozent der Anteile am Klub übernommen habe, laut Medienberichten für 30 Millionen Euro.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. September 2018 14:51
aktualisiert: 3. September 2018 15:08