Anzeige
Deutschland

Sancho von Dortmund zu Manchester United

1. Juli 2021, 12:28 Uhr
Jadon Sancho (21) steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Manchester United.
Jadon Sancho verlässt Borussia Dortmund Richtung Manchester
© KEYSTONE/EPA POOL/SASCHA STEINBACH / POOL

Die Klubs bestätigten, sich grundsätzlich einig zu sein. Der englische Rekordmeister zahlt demnach «eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 85,0 Millionen Euro», so hiess es in der Pflichtmitteilung von Borussia Dortmund an die Börse.

Manchester United wollte Sancho schon im vergangenen Sommer verpflichten, war damals aber nicht bereit, 120 Millionen Euro als Ablösesumme hinzublättern. Der 21-jährige englische Internationale, der an der Europameisterschaft bislang erst einen sechs-minütigen Kurzeinsatz bestritt, erhält bei Manchester United gemäss Medienberichten einen Fünfjahresvertrag. Vor vier Jahren wechselte er für 7,5 Millionen Euro von Manchester City zu Borussia Dortmund. Der Vertrag in Dortmund wäre im Sommer 2023 ausgelaufen.

Jadon Sancho ist nach Robert Lewandowski (2014), Ilkay Gündogan (2016), Ousmane Dembélé (2017), Pierre-Emerick Aubameyang (2018) ein fünfter Superstar, den Borussia Dortmund mit grossem finanziellem Erfolg abgibt. In der Bundesliga gelangen Sancho in 104 Spielen 38 Tore und 51 Assists.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Juli 2021 12:10
aktualisiert: 1. Juli 2021 12:28