Anzeige
Challenge League

SC Kriens trennt sich von seinem Trainer

19. Oktober 2021, 16:02 Uhr
Der SC Kriens reagiert mit der Entlassung von Trainer Davide Morandi auf die sportlich desolate Situation.
Davide Morandi muss nach nur wenigen Monaten seinen Stuhl beim SC Kriens räumen
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Michel Renggli, der U18-Trainer des FC Luzern, übernimmt für die kommenden zweieinhalb Wochen interimistisch beim Challenge-League-Klub. Kriens liegt mit drei Punkten aus zehn Partien abgeschlagen am Tabellenende.

Der 56-jährige Tessiner Morandi hatte in der Zentralschweiz erst in diesem Sommer die Nachfolge von Bruno Berner angetreten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Oktober 2021 15:20
aktualisiert: 19. Oktober 2021 16:02