Anzeige
England

Schär mit Coronavirus ausser Gefecht

13. Dezember 2020, 10:33 Uhr
Fabian Schär fehlt seinem Klub Newcastle bis auf Weiteres. Der Schweizer Nationalverteidiger befindet sich nach einem positiven Corona-Test in einer zehntägigen Isolation.
Fabian Schär, hier noch gut gelaunt im Kreis der Mannschaft von Newcastle im November
© KEYSTONE/EPA GETTY POOL/ALEX PANTLING / POOL

Gegenüber dem «Sonntagsblick» liess Schär verlauten, dass Corona ihn «einige Tage recht lahmgelegt» habe, es ihm inzwischen aber besser gehe.

Schär fehlte Newcastle an diesem Wochenende beim 2:1 gegen West Bromwich. Seinen letzten (Teil-)Einsatz für den Premier-League-Klub hatte der 28-Jährige Ende November beim 2:0-Sieg bei Crystal Palace. Wegen einer Häufung von Infektionen war Newcastles Partie vom 4. Dezember gegen Aston Villa verschoben worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Dezember 2020 10:25
aktualisiert: 13. Dezember 2020 10:33