Anzeige
England

Shaqiri glänzt nach Einwechslung als Vorbereiter

9. Januar 2021, 06:45 Uhr
Xherdan Shaqiri zeichnet sich beim 4:1-Sieg von Liverpool im FA-Cup über Aston Villa als Vorbereiter aus. Der Schweizer Internationale bereitet nach der Einwechslung die letzten beiden Tore vor.
Mohamed Salah strahlt im Cup dank Xherdan Shaqiri als Torschütze
© KEYSTONE/EPA/TIM KEETON

Das Team von Jürgen Klopp tat sich gegen den durch die Coronavirus-Pandemie stark geschwächten Birminghamer Klub trotz eines Blitzstarts eine Stunde lang schwer. Sadio Mané brachte Liverpool bereits in der 4. Minute in Front, das Heimteam glich die Partie vier Minute vor der Pause aus.

Shaqiri, der unmittelbar nach Liverpools 2:1 durch Georginio Wijnaldum nach einer Stunde in die Partie kam, fügte sich unmittelbar als entscheidender Faktor ein. Binnen vier Minuten sorgte der Schweizer Internationale mit seinen Pässen auf Mané (63.) und Mohamed Salah (65.) für die vorzeitige Entscheidung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Januar 2021 22:49
aktualisiert: 9. Januar 2021 06:45