Anzeige
Ligue 1

Shaqiri trifft erstmals für Lyon

23. September 2021, 05:59 Uhr
Xherdan Shaqiri erzielt sein erstes Tor in der Ligue 1. Der Schweizer Internationale trifft beim 3:1-Heimsieg gegen Troyes zum Ausgleich.
Xherdan Shaqiri erzielte sein erstes Tor in der Ligue 1
© KEYSTONE/AP/Laurent Cipriani

Drei Minuten nach der Pause war Shaqiri erfolgreich. Der Basler dribbelte sich auf der rechten Seite frei und traf aus spitzem Winkel in die entfernte Torecke. Damit gelang Shaqiri in seinem vierten Einsatz für Lyon der zweite Skorerpunkt, nachdem er zuvor schon einen Treffer vorbereitet hatte.

Shaqiri hätte schon in der Startviertelstunde treffen können. Aber die gesamte Mannschaft zeigte sich in dieser Phase zu wenig effizient und geriet Sekunden vor der Pause trotz klarer Überlegenheit prompt in Rückstand. Die Treffer zum Sieg gelangen dem italienischen Europameister Emerson und dem brasilianischen Internationalen Lucas Paqueta.

Im Duell zwischen dem von Vladimir Petkovic trainierten Bordeaux und Montpellier mit Jonas Omlin im Tor gab es keinen Sieger. Der Nigerianer Samuel Kalu sicherte Bordeaux mit dem 3:3 in der 85. Minute einen Punkt.

Leader Paris Saint-Germain wahrte derweil auch ohne Lionel Messi seine makellose Bilanz. Achraf Hakimi traf beim 2:1 in Metz zweimal, das zweite Mal in der 95. Minute.

Resultate und Tabelle:

Montpellier - Bordeaux 3:3 (1:2). - Tore: 11. Germain 1:0. 18. Hwang 1:1. 29. Onana 1:2. 50. Germain 2:2. 72. Mollet 3:2. 85. Kalu 3:3. - Bemerkungen: Montpellier mit Omlin.

Lorient - Nice 1:0 (1:0). - Tor: 23. Monconduit 1:0. - Bemerkungen: Nice mit Lotomba (ab 81.). 54. Gouiri (Nice) verschiesst Penalty. 69. Gelb-Rote Karte gegen Jenz (Lorient).

Lyon - Troyes 3:1 (0:1). - Tore: 45. Chavalerin 0:1. 48. Shaqiri 1:1. 72. Emerson 2:1. 89. Paqueta 3:1. - Bemerkungen: Lyon mit Shaqiri (bis 88.).

Metz - Paris Saint-Germain 1:2 (1:1). - Tore: 5. Hakimi 0:1. 39. Kouyaté 1:1. 95. Hakimi 1:2. - Bemerkungen: 92. Gelb-Rote Karte gegen Bronn (Metz).

Die weiteren Spiele der 7. Runde. Mittwoch: Lille - Reims 2:1. Monaco - Saint-Etienne 3:1. Montpellier - Bordeaux 3:3. Nantes - Brest 3:1. Rennes - Clermont 6:0. Angers - Marseille 0:0. Lens - Strasbourg 0:1. Lorient - Nice 1:0. Lyon - Troyes 3:1. Metz - Paris Saint-Germain 1:2.

1. Paris Saint-Germain 7/21 (20:7). 2. Marseille 6/14 (12:5). 3. Angers 7/12 (10:6). 4. Lens 7/12 (11:8). 5. Lorient 7/12 (8:7). 6. Lyon 7/11 (12:11). 7. Nice 6/10 (12:3). 8. Nantes 7/10 (10:7). 9. Strasbourg 7/10 (11:11). 10. Montpellier 7/9 (15:13). 11. Clermont 7/9 (10:16). 12. Rennes 7/8 (9:8). 13. Monaco 7/8 (8:10). 14. Lille 7/8 (9:13). 15. Reims 7/7 (7:8). 16. Bordeaux 7/6 (10:16). 17. Troyes 7/5 (7:11). 18. Brest 7/4 (8:14). 19. Saint-Etienne 7/3 (7:14). 20. Metz 7/3 (7:15).

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. September 2021 23:02
aktualisiert: 23. September 2021 05:59