Challenge League

Stefan Maierhofer nicht mehr beim FC Aarau

20. Januar 2020, 17:20 Uhr
Der "Major" Stefan Maierhofer (rechts) hier mit dem Aarauer Goalie Djordje Nikolic
© KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD
Der FC Aarau einigt sich mit Stefan Maierhofer auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis im Sommer gültigen Vertrags.

Der 37-jährige Österreicher war im September 2018 zum Challenge-League-Verein gestossen. Er hatte mit zwölf Toren massgeblichen Anteil am Erreichen der letztlich verlorenen Aufstiegs-Barrage. In der Hinrunde der aktuellen Saison erzielte er nur noch zwei Treffer.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Januar 2020 17:20
aktualisiert: 20. Januar 2020 17:20