Serie A

Stefano Pioli ist Giampaolos Nachfolger bei Milan

9. Oktober 2019, 14:10 Uhr
Stefano Pioli soll die AC Milan wieder auf die Beine bringen.
© KEYSTONE/AP/ANTONIO CALANNI
Die AC Milan verpflichtet Stefano Pioli mit einem Zweijahresvertrag als Nachfolger des am Dienstag entlassenen Cheftrainers Marco Giampaolo.

Der 53-jährige, aus Parma stammende Pioli trainierte zuletzt ab 2011 Bologna, Lazio Rom, Milans Rivalen Inter Mailand und bis diesen Frühling Fiorentina. Anfang April trat er in Florenz zurück.

Milan steht in einer schwierigen Saison. Nach dem Ausschluss aus den europäischen Wettbewerben ist die Mannschaft in der Meisterschaft nicht in Fahrt gekommen. aus den ersten sieben Partien in der Serie A resultierten drei Siege und vier Niederlagen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Oktober 2019 13:45
aktualisiert: 9. Oktober 2019 14:10