Steven Lang wechselt zu Servette

Angela Mueller, 8. Mai 2017, 19:01 Uhr
Keystone/Gian Ehrenzeller
Steven Lang wechselt auf die kommende Saison hin zu Servette. Der 29-jährige Mittelfeldspieler, dessen Vertrag mit dem FC St. Gallen im Sommer ausläuft, spielt seit der Rückrunde schon leihweise in der Challenge League.

Für das formstarke Schaffhausen schoss er in der Rückrunde in 13 Partien 13 Tore, wie die Nachrichtenagentur SDA schreibt.

Trainer Joe Zinnbauer setzte den Westschweizer kaum ein. Vergangenen Winter wurde Lang an den noch abstiegsbedrohten FC Schaffhausen ausgelehnt. Mittlerweile liegt der Challenge League Verein auf Platz 4.

Seven Langs Vertrag läuft im kommenden Sommer aus, sowohl bei den Espen wie auch in Schaffhausen und er kehrt St.Gallen nun den Rücken. Er geht auf die kommende Saison nach Genf.

Angela Mueller
Quelle: red./sda
veröffentlicht: 8. Mai 2017 18:34
aktualisiert: 8. Mai 2017 19:01