Deutschland

Steven Zuber im Tauschgeschäft von Hoffenheim zur Eintracht

4. August 2020, 12:21 Uhr
Steven Zuber blickt einem neuen Klubumfeld entgegen.
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Der Schweizer Internationale Steven Zuber wechselt wie erwartet innerhalb der Bundesliga von Hoffenheim zu Eintracht Frankfurt.

Der Klub mit Trainer Adi Hütter stattete den 28-jährigen Mittelfeldspieler mit einem Vertrag bis in den Sommer 2023 aus.

Der Verpflichtung Zubers ist ein Tauschgeschäft mit Mijat Gacinovic, der zu Hoffenheim wechselt. Zuber, 23-facher Internationaler und bei den Grasshoppers gross geworden, spielte seit 2014 für Hoffenheim. In der Rückrunde der Saison 2018/19 war er an den VfB Stuttgart ausgeliehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. August 2020 11:50
aktualisiert: 4. August 2020 12:21